BLICK: Pro und Konter

BLICK: Pro und Konter

Sportredaktoren im Streitgespräch

«Was wollen chinesische Milliardäre mit einem maroden Schweizer Club?»

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ausgerechnet GC: Warum kaufen chinesische Milliardäre einen Zürcher Fussballclub, der auch schon bessere Tage gesehen hat? Profi-Tschütteler beim FC Basel wollen nicht auf ihren Lohn verzichten – zurecht? Und gibt es nach der Coronakrise wieder mehr Vielfalt im Sport? Das und mehr in der neuen Folge «Pro und Konter».


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Beim Sport scheiden sich die Geister. Warum sie nicht aufeinander loslassen? Im Meinungspodcast «Pro & Konter» diskutieren zwei BLICK-Sportredaktoren über die Welt des Sports. Austeilen, einstecken, auf Angriff umschalten: Im Streitgespräch schenken sie einander so wenig, wie Spieler auf dem Rasen oder dem Court.

von und mit Blick: Emanuel Gisi, Dino Kessler, Vinzenz Greiner

Abonnieren

Follow us