Blick: Pro und Konter

Blick: Pro und Konter

Sportredaktoren im Streitgespräch

Endlich wieder Titelkampf in der Super League: «Der FC Basel steht wieder da, wo er hingehört»

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Gibt es nach vier YB-Meistertiteln in Folge einen anderen Schweizer Meister? Der FC Basel und auch der FCZ bringen sich in Stellung. Und auch im Eishockey müsste der Meistertitel in dieser Saison eigentlich nach Zürich wandern, schaut man sich den Kader der ZSC Lions an – auch wenn Dino Kessler einen anderen Verein ganz vorne sieht. Vorne könnte am Ende der Formel-1-Saison auch ein Schweizer Rennstall sein: Mit Valtteri Bottas sichert sich Alfa-Bottas den Vize-Weltmeister. Aber ist das noch so viel wert? Diese Themen, Xhakas Nati-Ausfall und noch mehr wird in der neuen Folge «Pro und Konter» diskutiert.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Beim Sport scheiden sich die Geister. Warum sie nicht aufeinander loslassen? Im Meinungspodcast «Pro & Konter» diskutieren zwei Blick-Sportredaktoren über die Welt des Sports. Austeilen, einstecken, auf Angriff umschalten: Im Streitgespräch schenken sie einander so wenig, wie Spieler auf dem Rasen oder dem Court.

von und mit Blick: Emanuel Gisi, Dino Kessler, Vinzenz Greiner

Abonnieren

Follow us